Deutsch | Englisch Home | Anfahrt | Kontakt | Wir über uns | Impressum | AGB
 
 
Home
go
 


Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen gelten. Abweichende allgemeine Geschäfts-bedingungen des Kunden gelten nur, wenn sie von uns ausdrücklich und schriftlich anerkannt werden.

2. Angebot

Unsere Angebote sind hinsichtlich Preis, Menge, Lieferfrist und Liefermöglichkeiten freibleibend. Maße, Gewichte, Abbildungen und grafische Darstellungen in Katalogen, Prospekten, Preislisten und sonstigen Drucksachen sowie in Sonderangeboten sind annähernd. Abweichungen sind zulässig, soweit sie nicht den handelsüblichen Umfang überschreiten. Kleine Abweichungen in Format, Farbe und Material usw. sind manchmal unvermeidbar. Offenkundige Rechenfehler oder Irrtümer in der Preisangabe bzw. Warenbezeichnung dürfen nachträglich richtig gestellt werden.

3. Zeitpunkt des Vertragsabschlusses

Durch Anklicken des Buttons „Bestellung absenden“ gehen Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung (Auftragsbestätigung) folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

4. Lieferung

Die Lieferung erfolgt bei Bestellannahme innerhalb von 8 Tagen.
Die Kosten für Verpackung und Transport hat der Käufer zu tragen.

5. Gefahrenübergang

Der Käufer hat sicherzustellen, dass die Ware, insbesondere bei Nachnahme-lieferungen, von ihm oder einem Beauftragten jederzeit entgegengenommen werden kann. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Ware an die/das den Transport ausführende Person/Unternehmen übergeben worden ist oder zwecks Versendung das Lager des Verkäufers verlassen hat. Falls der Versand ohne Verschulden des Verkäufers unmöglich wird, geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft auf den Käufer über.

6. Widerrufsrecht

Sie sind als Verbraucher an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich (E-Mail genügt) oder auch durch Rücksendung der Ware auf Ihre Gefahr erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an:

Voglhuber GmbH
Fritz Sedlazeck - Platz 3
A-3252 Petzenkirchen

Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis umgehend zurück, wenn die Ware unbeschädigt und nicht abgenutzt bei uns einlangt. Das können Sie erreichen, indem Sie die Ware lediglich einer Prüfung unterziehen, wie sie Ihnen auch im Ladengeschäft möglich gewesen wäre und die Ware ohne Gebrauchsspuren und in der unbeschädigten Originalverpackung zurückschicken.

7. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach ihrer Wahl nachliefern oder nachbessern: Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die gelieferte Ware ebenfalls mangelhaft, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

9. Preise

Sämtliche Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer. Bei Lieferungen ins Ausland trägt der Käufer die jeweils anfallenden Steuern, Zölle etc.

10. Zahlungsbedingungen

Vorauskasse
Bei Bezahlung per Vorauskasse bekommen Sie in Ihrer Auftragsbestätigung unsere Bankverbindungen mitgeteilt. Sobald der fällige Betrag bei uns eingegangen ist, werden wir die Ware an Sie versenden. Die Rechnung wird jeweils dem Paket beigelegt.

Nachnahme
Wenn Sie per Nachnahme bezahlen, müssen Sie nur Ihre Bestellung abschicken. Beachten Sie bitte, dass bei Zahlung per Nachnahme zusätzliche Gebühren anfallen. Dabei handelt es sich um die Nachnahmegebühr sowie ein Übermittlungsentgelt. Diese Kosten werden vom Käufer getragen.

11. Datenschutz

Die im Rahmen des Vertragsverhältnisses bestehenden Daten werden gespeichert und vertraulich behandelt.

12. Anwendbares Recht

Für die gesamte Geschäftsbeziehung gilt österreichisches Recht.

13. Erfüllungsort, Gerichtstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist St. Pölten, Niederösterreich.

14. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrige Bestimmungen dadurch nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung soll durch eine wirksame ersetzt werden, die jener wirtschaftlich möglichst nahe kommt.

Sollte der Kunde Verbraucher im Sinne des §1 Abs. 1 Z 2 Konsumentenschutzgesetz sein, gelten vorstehende Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes.

 

 
 

 

Voglhuber GmbH | +43 7416 538 43, Fax: DW 44 | office@voglhuber.com


Unser Beitrag zum Umweltschutz